Teñido

Teñido
Interpret: Hubert Daviz
Titel: Teñido
Kat.Nr.: SE080
Label: Sichtexot
Format: digital EP
Release: 08.08.2019
Gäste: Wun Two, Anthony Drawn

Hubert Daviz – Teñido

Obwohl er als unangefochtener Kicksound-König klar auf einer Stufe stehend mit rampenlichterprobten Kollegen wie Dexter, Suff Daddy, Twit One oder Hulk Hodn zu nennen wäre, sucht man ihn vergebens auf den Beatbühnen der Nation hinter der SP-404 stehend, wild gestikulierend Instrumentale abfeuernd. Denn sich seit jeher in Zurückhaltung übend, prägt Hubert Daviz die Szene eher von hinter dem Vorhang und meidet mediale Selbstinszesierung. Ein stilsicheres Groove-Phantom, dass die Zeit wirken zu lassen weiß und in großen Intervallen ausgewählte Stücke zu stimmigen Instrumentalalben zusammensetzt, anstatt im Playlistjungle auf Dauersendung zu gehen.

Die aus dem Jazz seiner Wurzeln gekeimte "Proceduri de Rutina“ (MPM), oder das Tape-Adventure "Kaseta" (mit Hulk Hodn, ENTBS) sind dabei, neben den u.a. vier "Another Backstein Invasion“ (Backstein ru'let) Releases, nur einige Bespiele für maßstabsetzende Produktionen in 'how-it-should-be-done' Manier.

Mit der Teñido EP bereichert Hubert Daviz nun den Sichtexot-Katalog um vier weitere Bretter: Garagesounds verschwimmen im Sonnenuntergang der „Midsummer Breeze“, erdrückende Subkicks, umtanzt von trockenen, kurzen Rimshots führen durch schwingende Sampleflächen mit Saxophon- und Vocalbegleitung auf „Blue Voyager“ (feat. Wun Two und Anthony Drawn). Der Titelsong „Teñido“ klebt dir den Sand an die Fußsohlen und du kannst den Tag guten Gewissens, die hypnotischen „Humming Waves“ beobachtend, ausklingen lassen.
Dank Daviz!

„Teñido“  erscheint am 8.8.2019 via Sichtexot Records auf allen digitalen Kanälen.

Das ist gut für dich.
 

Leave a comment