Sichtexotica II
Sichtexotica II
Sichtexotica II
Sichtexotica II
Sichtexotica II
Tufu

Sichtexotica II

Regular price €18,95
/
Tax included.

Artist: Tufu
Title: Sichtexotica II
Gäste: Anthony Drawn, Teknical Development
Release: 15.08.2015
Format: Vinyl 10" + digital
Kat.Nr.: SE036

 

 

Tufu ist dem deutschen Untergrund-Head schon jahrelang ein Begriff. Seit seinem Tape »Die Symbolik des Mastschweins« gilt der Wahlkölner als Ausnahmelyriker. Eine Ein- schätzung, die seine drei darauf folgenden Alben nur weiter manifestierten. Schändlich missachtet wurde dabei jedoch oftmals, dass er nicht nur am Mikrofon über alle Zweifel erhaben ist, sondern auch die unter den Raps liegenden, stilgebenden Klangteppiche in Ei- genregie verantwortet. Nachdem Knowsum auf der ersten Ausgabe der Instrumental-Reihe »Sichtexotica« aus dem Hause Sichtexot sein Ausnahmetalent unter Beweis stellte, folgt nun Tufu mit seinem Entwurf von organisch-verspulten Beats. Die elf Tracks sind das Zwischenergebnis einer nie endenden Reise durch die Musikgeschich- te. Mit der Zeit entwickelte der akribische Vinyl-Digger ein umgreifendes Gefühl für Mu- sik und ihre besonderen Facetten, die er für seinen Kompostionen recyclet. Die Quellen für die Songs auf der neuen Werkschau sind obskur und reichen vongriechischem Jazz zu südamerikansichen Bossanova-Platten. Die daraus entstandenen Songs vereint das Kratzen des Vinyls und die unquantisierten Drum-Loops, die bewusst aus klassische Mus- tern des BoomBap herausbrechen. Tufu steht seit jeher eher in einer Tradition, die von A Tribe Called Quest über Madlib zu Dimlite führt und nicht den klassischen Sound von DJ Premier und Pete Rock adaptiert. Auf »Sicht- exotica II« bekommt er endlich den Freiraum vollkommen instrumental die Einflüsse offen- zulegen. Vollkommen instrumental? Nicht ganz, denn Londons Teknical Development, Teil von Obba Supa, veredelt das Outro mit einem herausragenden Gastpart. »Sichtexotica II« erscheint am 14. August 2015 auf 10“-Vinyl und digital über Sichte- xot (auf 500 Exemplare limitiert). Alle Tracks wurden von Tufu produziert.

Bewertung

SXT? Heftiges Ding! Zweifelsohne eine absolute Empfehlung!

Kanye West, 2013

SXT ist die Gäng Gäng. Niemand behauptet was anderes.

Nina Simone, 1954